meine verfolger ;o)

Montag, 31. Dezember 2012

guten rutsch

GBPicsOnline.com

GBPicsOnline.com - Guten Rutsch Bilder


hallo meine lieben,

ich wünsche euch allen einen guten rutsch ins neue jahr - kommt alle gut rüber.

für 2013 wünsche ich euch gesundheit, erfolg, glück und alles, was ihr euch auch wünscht. und natürlich viel kreativität ;o)

glg eure pingu

Mittwoch, 26. Dezember 2012

es ist kaum zu glauben....


aber ich habe mal wieder für mich gebastelt.

hallo meine lieben leserinnen und leser,

ja, ihr lest richtig: ich habe für mich was gemacht. nach wochenlangem basteln für die märkte hab ich mir mal was gutes getan. dazu kommt, dass es meiner flummy nach der op schon um einiges besser geht und mit dieser erkenntnis kam auch meine bastellust wieder.

anfang november hab ich mir von einem online-bastelladen einen schneemannrohling aus holz gekauft. den hab ich erst weiß grundiert, dann mit strukturschnee bearbeitet. die nase, die mütze und den schal farblich abgesetzt und eine 20er lichterkette eingebaut.

so sieht mein neuer mitbewohner aus:

unbeleuchtet:


beleuchtet - mit einer neugierigen katze, die gleich ein lichtlein rauszupfte:



ich wünsche euch einen schönen weihnachtstag - lasst es euch gut gehen

eure pingu

Montag, 24. Dezember 2012

frohe weihnachten

GBPicsOnline
GBPicsOnline.com - Frohe Weihnachten Bilder
meine lieben leserinnen und leser, ich wünsche euch allen von herzen ein schönes weihnachtsfest im kreise eurer lieben. genießt die freien tage, lasst die seele baumeln und tankt kraft für das neue jahr. bleibt alle gesund und munter, damit wir alle frisch im jahr 2013 durchstarten können. glg eure pingu

Mittwoch, 19. Dezember 2012

weihnachtsmarktbericht

hallo meine lieben,
 
wie versprochen - hier der bericht von meinem 10-tägigen weihnachtsmarkt auf der fürther altstadtweihnacht.
 
alles im einzelnen aufzuführen, würde zu lang werden und den rahmen sprengen. also eine kurzfassung:
 
die 10 tage waren wieder anstrengend und schön zugleich. ich hatte neue standnachbarn, die sehr nett waren. vor allem mit isil vom cafe badehaus hab ich mich sehr gut verstanden. ist auch kein wunder - sie hatte selbst jahrelang einen stand auf dem markt betrieben und hat den blick, den man als standbetreiber braucht :o).
 
die kundschaft war heuer sehr kauffreudig - ich musste unter der woche nacharbeiten, da die kleinigkeiten richtig gut ankamen. auch weihnachtskarten konnte ich viele verkaufen - von über 40 stück am anfang blieben zum schluss nur 4 stück übrig.....alles in allem konnte ich am vergangenen montag aus drei vorbereiteten kisten eine zusammenstellen und im keller verstauen :o)
 
gut bis sehr gut kamen die teebeutelbüchlein, die eulenverpackungen und die bäumchen an. auch geburtstagskuchenbausätze wurden gekauft - die idee ist wirklich toll. wie schon erwähnt, gingen die karten sehr gut, zwei ketten konnte ich verkaufen und meine restlichen beleuchteten frösche sprangen über den ladentisch. zwei pinguine wechselten auch ihr zu hause und die streichhölzer sind immer noch der renner. nach fünf jahren - ich hätte es nicht gedacht ;o) ebenso wurden die ornamentsterne mitgenommen und auch notizbüchlein. alles in allem kann ich sehr zufrieden sein.
 
brigitte - meine mütterliche freundin - half mir an den wochenenden aus und brachte am zweiten wochenende nachschaub von ihren weihnachtskarten und streichhölzer mit, damit wir noch auswahl anbieten konnten. ebenso ihr orangenmarmelade, was auch anklang fand. wie mein glühweingelee. auch das ist ausverkauft......
 
einen wehmutstropfen gab es trotzdem - an acht von zehn tagen hatten wir immer wieder mal stromausfall. das war bitter, weil es immer dann passierte, wenn es schon dunkel war. der fehler wurde dann zwei tage vor marktschluss gefunden - es war ein stecker, der verrückt spielte. somit hatten wir wenigstens die letzten markttage keine stromprobleme mehr.
 
zwischendrin wurde dann auch noch meine katze krank - sie wollte nicht mehr fressen. ein tierarztbesuch brachte auch keine linderung und am vergangenen montag musste ich sie schweren herzens in die tierklinik bringen. sie hatte einen darmverschluss. inzwischen wurde sie operiert und befindet sich nach aussage der klinik auf dem weg der besserung...... ich hoffe sehr, dass ich sie am freitag wieder nach hause holen kann.
 
jetzt aber schluss mit worten - hier ein foto von meinem stand vom sonntag:
 
 
ich wünsche euch allen einen schönen tag und vielen lieben dank fürs vorbeigucken. über einen lieben kommentar freue ich mich immer :o)
 
bis bald - eure pingu

Donnerstag, 6. Dezember 2012

auf geht´s

hallo meine lieben,
 
die nächsten tage wird es hier ruhiger werden und das hat seinen grund:
 
vom 07.12.2012 bis einschließlich 16.12.2012 findet in der fürther altstadt der weihnachtsmarkt statt und ich bin wieder dabei :o)
 
ich habe wieder den gleichen platz wie letztes jahr (vor dem irish-pub der letzte stand auf der linken seite) - wer zeit und lust hat, kann mich gerne besuchen. darüber würde ich mich sehr freuen.
 
zu finden ist die altstadtweihnacht in der fürther waaggasse mit folgenden öffnungszeiten:
 
montag bis freitag von 16.30 bis 20.00 uhr, samstag und sonntag von 13.00 bis 20.00 uhr
 
drückt mir bitte die daumen, dass der verkauf besser ist und die kundschaft "ordentlich zuschlägt" :o)
 
nach dem markt habe ich wieder einen bericht für euch - ihr könnt gespannt sein
 
bis dahin wünsche ich euch allen eine schöne zeit - bleibt gesund und lasst euch nicht stressen
 
bis bald - eure pingu

Dienstag, 4. Dezember 2012

erstes marktwochenende

hallo meine lieben,
 
das erste weihnachtsmarktwochenende ist geschafft und ich kann zufrieden sein mit meinem verkauf. mein ziel war, meine leuchtfiguren an den mann/die frau zu bringen und das habe ich ziemlich gut geschafft :o)
 
dabei hatte ich schneemänner, pinguine und frösche. die schneemänner haben alle ein neues zuhause gefunden, auch frösche und pinguine wurden mitgenommen. da hab ich jetzt zwar noch welche, aber das passt schon.
 
das wochenende an sich war doch sehr anstrengend - der markt fand draußen statt und somit ist man wind und wetter ausgeliefert. und das wetter hat fast alles geboten - regen, schnee, kälte, wind. aber da muss man durch, oder? ;o)
 
ich hatte den stand zusammen mit meiner freundin brigitte bestückt -wir beide liegen fast auf der gleichen bastelwellenlänge und ergänzen uns wunderbar. leider  fanden unsere werke (außer den leuchtfiguren) keinen anklang bei den besuchern - außer drei ketten, kleine streichhölzer, fünf karten, zwei verpackungen, drei notizbüchern und zwei teebeutelbüchlein sowie ein paar puppenkleidern blieben wir komplett auf unserer ware sitzen..... irgendwie kann man das nicht so recht verstehen, dass nicht mal kleinigkeiten gekauft werden....
 
aber egal - nächstes wochenende startet der 10-tägige altstadtweihnachtsmarkt in fürth und dafür brauch ich somit nicht viel nacharbeiten. hat ja auch was gutes :o)
 
jetzt aber genug der schreibselei - ich habe ein paar bilder für euch:
 
 
 
 
der markt in cadolzburg findet im schloßhofbereich statt - von unserem stand (im äußeren schloßhof) ging es über eine brücke in den inneren schloßhof. am sonntag hatte es geschneit - ich fand das bild, was sich uns bot, so schön, dass ich es gleich fotografisch festgehalten hatte:
 
 
ich danke für euren besuch und verzieh mich wieder in meinen bastelbereich.
 
eine schöne adventswoche wüsche ich allen - lasst euch nicht stressen
 
bis bald
glg eure pingu
 

Freitag, 30. November 2012

jetzt gehts los

hallo meine lieben und treuen blogleser,

ab morgen geht es auf die weihnachtsmärkte - aber nicht zum gucken, sondern zum selber verkaufen ;o)

heuer bin ich auf zwei märkten vertreten. 

morgen und am sonntag ist die erste anlaufstelle:

cadolzburg

wer zeit und lust hat und in der nähe ist, ist herzlich willkommen. unser stand ist im äußeren schloßhof und befindet sich vor dem kräutergärtchen (wo auch immer das sein mag....). da wir heuer den markt zum ersten mal machen, müssen wir uns überraschen lassen, wie es  mit der kaufkraft aussieht und wie der standplatz ist.

ich werde berichten :o)

ich wünsche euch ein schönes erstes adventswochenende

bis bald
glg eure pingu

Mittwoch, 28. November 2012

karten dürfen.....

natürlich auch nicht fehlen auf den märkten ;o)

hallo meine lieben,

schön, dass ihr wieder bei mir vorbeiguckt.

die letzte zeit sind noch glückwunschkarten entstanden - dieses jahr halte ich sie schlicht. ich finde trotzdem, dass die karten aussagekräftig sind, oder?






das ist nur eine kleine auswahl - alle hochzuladen, würde den rahmen sprengen :o)

einen schönen mittwoch wünsch ich euch
eure pingu

Samstag, 24. November 2012

die kisten füllen sich

hallo meine lieben,

heute hab ich ein foto von meinen fast gefüllten kisten mitgebracht.

ich bin heuer auf zwei weihnachtsmärkten vertreten und da muss natürlich vorgearbeitet werden - ein paar sachen sind noch in der umsetzung, aber im großen und ganzen befinde ich mich auf der zielgeraden (wird auch langsam zeit - ist ja nur noch eine woche bis zum ersten markt.....)


die zweite kiste von oben ist für meine friseurin - sie hat verpackungen für ihre produkte bestellt. alles andere sind streichholzschachteln, die ornamente, lebkuchendeko aus moosgummi, tannenzapfenwichtel und und und

ich wünsche euch ein schönes wochenende - lasst es euch gut gehen
bis demnächst
eure pingu

Mittwoch, 21. November 2012

teebeutelbüchlein

hallo meine lieben,

auf die idee mit den teebeutelbüchlein brachte mich vor einiger zeit die schwägerin meiner schwägerin - sie war anfang november auf dem verkaufsmarkt in oberasbach mit einem stand. ich habe sie dort besucht und habe mitbekommen, dass die teebeutelbüchlein seeeeehr gut bei der kundschaft angekommen sind. und schon sind in meinem kopf welche für meine märkte entstanden :o) - marion: nochmals vielen lieben dank für den anstoß dazu

in jedem büchlein stecken zwei teebeutel, die natürlich gegen einen geldschein oder eine gutscheinkarte bequem ausgetauscht werden können.

übermäßige dekoration hab ich vermieden - ist für die kleine fläche meiner meinung nach auch nicht unbedingt erforderlich:





ich bedanke mich für euren besuch - bis zum nächsten mal
eure pingu

Sonntag, 18. November 2012

ich war nicht untätig

hallo meine lieben,

entschuldigt bitte, dass mein letzter post schon eine weile her ist. aber ich bin sehr fleißig am basteln für meine weihnachtsmärkte. so langsam füllen sich die kisten und die zeit rennt mir durch die finger.....

heute zeige ich euch die lichtobjekte, die mit auf die fürther altstadtweihnacht gehen. es sind fünf creapop-lampen im - wie ich es nenne - retro-style. eine lampe besteht aus 30 einzelteilen, die zuerst mit vlies beklebt werden und dann ineinander gesteckt werden. das war ein größerer akt, bis ich den dreh endlich raus hatte ;o) - dank youtube..... in jeder lampe steckt eine 10er lichterkette.
die erste lampe zeig ich euch auch beleuchtet - die anderen sind "ausgeschaltet" zum fototermin erschienen:








ich bedanke mich für euren besuch und würde mich über einen kommentar sehr freuen. 
ich les eure worte doch soooooo gerne :o)

ich wünsche euch einen schönten tag
glg eure pingu

Samstag, 3. November 2012

für die weihnachtsmärkte

hallo meine lieben,
 
für meine anstehenden weihnachtsmärkte bin ich fleißig am werkeln.
 
diese woche sind diese pillow-boxen entstanden. ich habe sie nicht selbst geschnitten - irgendwo mag ich meine schere im moment nicht so gerne sehen......
 
nichtsdestotrotz ging einige zeit damit drauf, die teile zu verschönern:
 
 
 
 
hier ein gruppenfoto, bevor sie in der kiste verschwunden sind:
 
 
ich gönne mir heute eine auszeit und fahr zur kreativ-messe nach wiesbaden. frau braucht das mal :o)
ich wünsche euch allen einen schönen tag
 
glg pingu

Donnerstag, 1. November 2012

eine kette

hallo meine lieben,
 
ich hab heute eine kette für euch, die im sommer schon entstanden ist:
 
 
und am lebenden objekt *grins*
 
 
danke für euren besuch
 
glg eure pingu

Dienstag, 30. Oktober 2012

zwei gestempelte karten

hallo meine lieben,
 
heute hab ich euch zwei gestempelte karten mitgebracht, die schon vor längerem entstanden sind:
 
 
 
mir gefällt diese art sehr - es werden nicht die letzten gewesen sein, die so entstanden sind.
 
ich wünsche euch allen einen schönen tag und möchte mich bei euch für eure lieben kommentare bedanken.
 
gl geure pingu

Freitag, 26. Oktober 2012

kennt ihr die "zauberperle"?

hallo meine lieben,
 
kennt ihr die "zauberperle"? letzte woche bekam ich einen nl, wo sie vorgstellt wurde. am nächsten tag landete auch noch ein bastelheft mit der "zauberperle" in meinem briefkasten.
 
ich bin ja von natur aus neugierig *lächel* und hab mir ein bastelset und eine einzelne zauberperle und passende perlen dazu bestellt.
 
in der anleitung steht: 50 minuten zeitaufwand. ha ha - wahrscheinlich kann man diese zeit einhalten, wenn man mind. zehn dieser perlen angefertigt hat. für die erste zauberperle hab ich über 3 stunden gebraucht, die zweite ging schon schneller von der hand. aber 50 minuten - keine spur....
 
auf jeden fall hängen jetzt hier in meinem arbeitszimmer zwei fertige zauberperlen  - eine für meine mama zu weihnachten, die andere bleibt bei mir. und bei den zwei zauberperlen bleibt es auch - für den weihnachtsmarkt ist das nichts (dachte ich zuerst, hab es dann aber wieder verworfen).
 
hier kommen die beiden:
 
die bleibt bei mir
 
 
die bekommt meine mama - leider war ein langer strahl zu wenig dabei.......
 
 
danke für euren besuch - ich verschwinde wieder an den basteltisch und wünsche euch allen ein schönes wochenende
 
glg eure pingu
 

Mittwoch, 24. Oktober 2012

ornamentsterne

hallo meine lieben,
 
tut mir leid, dass ich so lange nichts von mir hab hören lassen - ich hatte letzte woche sehr viel zu tun auf der arbeit. wie immer halt, wenn frau in den urlaub will ;o)
und genau da befinde ich mich seit montag: im weihnachtsbastelurlaub. ich habe ja schon mal erzählt, dass heuer zwei weihnachtsmärkte anstehen und meine transportkisten sind noch seeeeeehr leer...... das ändert sich jetzt die nächsten 2 wochen.
 
die letzten tage hab ich gestempelt, ausgeschnitten, gefalzt und geklebt. herausgekommen sind 18 ornamentsterne, die im moment überall im netz zu finden sind.
 
meine hab ich nach der anleitung von "bastelbienchen" gearbeitet - ihr video findet ihr auf youtube.
 
das verwendete material: 540 ornamente gestempelt mit viva decor weihnachtsmotiven. in der packung sind drei verschiedene ornamente, die ich in jeweils sechs farben gestempelt und dann in sechs stunden mit einer kleinen schere ausgeschnitten habe. dazu kommen 36 rosetten, die ich selbst gefalzt habe, 18 große und 72 kleine gestanzte kreise,
36 goldfarbene sticker und natürlich heißkleber.
als unterstützung gab es gefühlte 100 l kaffee (*grins* natürlich nicht so viel - es waren 6 große kannen voll), zwei packungen lebkuchen und zwei packungen gummibärchen als "gehirnnahrung" ;o)
 
jetzt aber genug geschrieben - hier kommen die sterne. ach, eins noch: perfekt sind sie nicht. aber mir gefallen sie :o)
 
 
dunkelgrün:
 
 
pflaume:
 
 
braun - es sind verschiedene brauntöne als stempelkissen
 
 
kürbisgelb
 
 
mittelblau
 
 
cherryrot
 
 
ein gruppenfoto
 
 
jetzt bekommen sie noch einen aufhänger und dann werden sie in tüten einzeln verpackt.
 
ich danke euch fürs vorbeigucken und wünsche euch einen schönen tag
glg eure pingu

Freitag, 12. Oktober 2012

mein letztes werk

hallo meine lieben blogbesucher,
 
mein letztes werk vom vergangenen basteltag zeig ich euch hier:
 
 
unsere birgit hat die eule von miri mit fadengrafik ausgestattet - sieht das nicht toll aus? diese karte bekam mein papa vorgestern zu seinem 81. geburtstag von mir. ich weiß, dass ihm meine gestickten karten sehr gut gefallen und diese eule kam supergut an
 
ich wünsche euch allen ein schönes wochenende
 
glg eure pingu, die das wochenende wieder am basteltisch verbringen wird....

Mittwoch, 10. Oktober 2012

aus einem briefumschlag

hallo meine lieben leser,
 
aus einem briefumschlag wurde diese verpackung:
 
 
unsere liebe sylvia hat die idee bei bitavin gefunden und für unseren basteltag eine eigene anleitung dazu geschrieben. was soll ich sagen - ich war zuerst etwas skeptisch, dass aus einem normalen briefumschlag eine verpackung werden soll. aber - ihr seht ja das ergebnis. die idee ist so klasse - das wird bestimmt nicht meine letzte brieumschlagverpackung gewesen sein ;o)
 
glg eure pingu

Sonntag, 7. Oktober 2012

zwei rosetten

hallo meine lieben,
 
wie versprochen kommen hier nach und nach die ergebnisse unseres basteltages am 06.10. anlässlich des weltkartenbasteltages.
 
den anfang machte heike mit einer tollen selbsterstellten anleitung für diese rosetten hier:
 
 
das war gar nicht so einfach - unser basteltag begann um 8.00 uhr morgens - aber nach zwei tassen kaffee ging das falten wie geschmiert :o)
 
mir hat es sehr viel spaß gemacht und ich denke, unseren usern von ela´s bastelecke ebenfalls. sie haben tapfer alle mitgebastelt und uns den ganzen tag eine freude mit ihren werken bereitet.
 
an dieser stelle noch mal ein dickes "danke" an unsere bastler *knutsch*
 
ich wünsch euch allen einen schönen wochenanfang und danke, dass ihr vorbeigeschaut habt.
 
glg eure pingu

Samstag, 6. Oktober 2012

weltkartenbasteltag und ein hinweis in eigener sache

hallo meine lieben,

als erstes mal das unangenehme - ich musste leider die sicherheitsabfrage im kommentarfeld wieder aktivieren, da ich seit tagen mit spams vollgemüllt werde :o(. ich mag diese abfrage auch nicht leiden, kann mir im moment aber nicht anders helfen. die nächsten 14 tage wird das erst mal so bleiben und ich hoffe, dass ihr mir trotzdem treu bleibt und eure kommentare weiterhin abgebt.
 
und nun zum angenehmen teil des tages:
 
wir von elasbastelecke machen heute beim weltweiten kartenbasteltag mit. wir werden heute den ganzen tag zusammen basteln und spaß zusammen haben. es werden einige projekte entstehen, die ich euch dann präsentieren werde.

wenn ihr auch lust habt, mitzumachen, dann schaut doch mal bei uns vorbei - ihr müsst euch zwar dazu anmelden, ist aber absolut kostenlos. spaß ist jedenfalls garantiert.

ich wünsche euch ein schönes und kreatives wochenende

bis bald
eure pingu

Mittwoch, 3. Oktober 2012

herbstlicher blog-hop

hallo meine lieben,

das erste projekt, an dem ich die letzten wochen experimentiert habe (vor allem viel kopfarbeit *grins*) ist für unseren neuen blog-hop entstanden.

wir von elasbastelecke laden euch heute ein, mit uns einen herbstlichen hupf zu machen. insgesamt könnt ihr euch neun werke angucken - es beginnt bei mir und endet bei unserem lieben chaos.

ich habe mir überlegt, in den herbst gehört warmes licht. da ich mir aber auch einbilde, dass flipis dazu gehören, hab ich mich auf die suche gemacht und dabei rausgekommen sind beleuchtete fliegenpilze :o)

die pilze bestehen aus acrylformen - das unterteil ist ein ei (bekommt frau außerhalb der osterzeit natürlich überall *sarkasmus*), der hut ist eine halbe kugel und als auflagefläche hab ich eine trennscheibe benutzt. überzogen sind die pilze mit strohseide und die punkte hab ich mit schnee aus der tube gemacht. in jedem pilz steckt eine 10er-lichterkette. ich habe sie auf eine wurzel geklebt, die ich äußerst günstig bei 3-2-1 ersteigert habe. ein bißchen islandmoos, ein bißchen deko und fertig ist das herbstliche arrangement für den wohnzimmertisch ;o)
achja - die artischockenblüte hab ich letzte woche im discounter gekauft - passt doch dazu, oder?

hier mal unbeleuchtet:




und hier beleuchtet - ohne blitz fotografiert:






und hier mit blitz fotografiert:



nun geht unser blog-hop weiter bei anna

ich hoffe, mein werk hat euch gefallen. ich würde mich über einen kommentar dazu sehr freuen.

ich wünsche euch noch viel spaß beim springen und einen schönen abend

bis bald
glg eure pingu