Freitag, 26. Oktober 2012

kennt ihr die "zauberperle"?

hallo meine lieben,
 
kennt ihr die "zauberperle"? letzte woche bekam ich einen nl, wo sie vorgstellt wurde. am nächsten tag landete auch noch ein bastelheft mit der "zauberperle" in meinem briefkasten.
 
ich bin ja von natur aus neugierig *lächel* und hab mir ein bastelset und eine einzelne zauberperle und passende perlen dazu bestellt.
 
in der anleitung steht: 50 minuten zeitaufwand. ha ha - wahrscheinlich kann man diese zeit einhalten, wenn man mind. zehn dieser perlen angefertigt hat. für die erste zauberperle hab ich über 3 stunden gebraucht, die zweite ging schon schneller von der hand. aber 50 minuten - keine spur....
 
auf jeden fall hängen jetzt hier in meinem arbeitszimmer zwei fertige zauberperlen  - eine für meine mama zu weihnachten, die andere bleibt bei mir. und bei den zwei zauberperlen bleibt es auch - für den weihnachtsmarkt ist das nichts (dachte ich zuerst, hab es dann aber wieder verworfen).
 
hier kommen die beiden:
 
die bleibt bei mir
 
 
die bekommt meine mama - leider war ein langer strahl zu wenig dabei.......
 
 
danke für euren besuch - ich verschwinde wieder an den basteltisch und wünsche euch allen ein schönes wochenende
 
glg eure pingu
 

Kommentare:

Uschi+Winni hat gesagt…

Die zwei sind richtig toll.

Eva hat gesagt…

Hey Pingu, die sehen ja fantastisch aus, sprich der Zeitaufwand hat sich doch echt gelohnt! Weniger schön ist, dass ein Strahl fehlt. Kann Frau da überhaupt nicht reklamieren??
Liebe Grüße und "frohes Schaffen"
die Eva

Bea`s Karten Atelier hat gesagt…

WOW, die sehen ja grossartig aus, da hatte sich der Zeitaufwand wirklich gelohnt und ich denke Du wirst auch immer schneller dabei.
Einfach s u p e r !
Liebe Grüsse von Bea

Harald Maier Küchen hat gesagt…

Wunderschön! Vor allem das 2. Bild gefällt mir sehr gut!
Viele Grüße Harald