Montag, 31. Dezember 2012

guten rutsch

GBPicsOnline.com

GBPicsOnline.com - Guten Rutsch Bilder


hallo meine lieben,

ich wünsche euch allen einen guten rutsch ins neue jahr - kommt alle gut rüber.

für 2013 wünsche ich euch gesundheit, erfolg, glück und alles, was ihr euch auch wünscht. und natürlich viel kreativität ;o)

glg eure pingu

Mittwoch, 26. Dezember 2012

es ist kaum zu glauben....


aber ich habe mal wieder für mich gebastelt.

hallo meine lieben leserinnen und leser,

ja, ihr lest richtig: ich habe für mich was gemacht. nach wochenlangem basteln für die märkte hab ich mir mal was gutes getan. dazu kommt, dass es meiner flummy nach der op schon um einiges besser geht und mit dieser erkenntnis kam auch meine bastellust wieder.

anfang november hab ich mir von einem online-bastelladen einen schneemannrohling aus holz gekauft. den hab ich erst weiß grundiert, dann mit strukturschnee bearbeitet. die nase, die mütze und den schal farblich abgesetzt und eine 20er lichterkette eingebaut.

so sieht mein neuer mitbewohner aus:

unbeleuchtet:


beleuchtet - mit einer neugierigen katze, die gleich ein lichtlein rauszupfte:



ich wünsche euch einen schönen weihnachtstag - lasst es euch gut gehen

eure pingu

Montag, 24. Dezember 2012

frohe weihnachten

GBPicsOnline
GBPicsOnline.com - Frohe Weihnachten Bilder
meine lieben leserinnen und leser, ich wünsche euch allen von herzen ein schönes weihnachtsfest im kreise eurer lieben. genießt die freien tage, lasst die seele baumeln und tankt kraft für das neue jahr. bleibt alle gesund und munter, damit wir alle frisch im jahr 2013 durchstarten können. glg eure pingu

Mittwoch, 19. Dezember 2012

weihnachtsmarktbericht

hallo meine lieben,
 
wie versprochen - hier der bericht von meinem 10-tägigen weihnachtsmarkt auf der fürther altstadtweihnacht.
 
alles im einzelnen aufzuführen, würde zu lang werden und den rahmen sprengen. also eine kurzfassung:
 
die 10 tage waren wieder anstrengend und schön zugleich. ich hatte neue standnachbarn, die sehr nett waren. vor allem mit isil vom cafe badehaus hab ich mich sehr gut verstanden. ist auch kein wunder - sie hatte selbst jahrelang einen stand auf dem markt betrieben und hat den blick, den man als standbetreiber braucht :o).
 
die kundschaft war heuer sehr kauffreudig - ich musste unter der woche nacharbeiten, da die kleinigkeiten richtig gut ankamen. auch weihnachtskarten konnte ich viele verkaufen - von über 40 stück am anfang blieben zum schluss nur 4 stück übrig.....alles in allem konnte ich am vergangenen montag aus drei vorbereiteten kisten eine zusammenstellen und im keller verstauen :o)
 
gut bis sehr gut kamen die teebeutelbüchlein, die eulenverpackungen und die bäumchen an. auch geburtstagskuchenbausätze wurden gekauft - die idee ist wirklich toll. wie schon erwähnt, gingen die karten sehr gut, zwei ketten konnte ich verkaufen und meine restlichen beleuchteten frösche sprangen über den ladentisch. zwei pinguine wechselten auch ihr zu hause und die streichhölzer sind immer noch der renner. nach fünf jahren - ich hätte es nicht gedacht ;o) ebenso wurden die ornamentsterne mitgenommen und auch notizbüchlein. alles in allem kann ich sehr zufrieden sein.
 
brigitte - meine mütterliche freundin - half mir an den wochenenden aus und brachte am zweiten wochenende nachschaub von ihren weihnachtskarten und streichhölzer mit, damit wir noch auswahl anbieten konnten. ebenso ihr orangenmarmelade, was auch anklang fand. wie mein glühweingelee. auch das ist ausverkauft......
 
einen wehmutstropfen gab es trotzdem - an acht von zehn tagen hatten wir immer wieder mal stromausfall. das war bitter, weil es immer dann passierte, wenn es schon dunkel war. der fehler wurde dann zwei tage vor marktschluss gefunden - es war ein stecker, der verrückt spielte. somit hatten wir wenigstens die letzten markttage keine stromprobleme mehr.
 
zwischendrin wurde dann auch noch meine katze krank - sie wollte nicht mehr fressen. ein tierarztbesuch brachte auch keine linderung und am vergangenen montag musste ich sie schweren herzens in die tierklinik bringen. sie hatte einen darmverschluss. inzwischen wurde sie operiert und befindet sich nach aussage der klinik auf dem weg der besserung...... ich hoffe sehr, dass ich sie am freitag wieder nach hause holen kann.
 
jetzt aber schluss mit worten - hier ein foto von meinem stand vom sonntag:
 
 
ich wünsche euch allen einen schönen tag und vielen lieben dank fürs vorbeigucken. über einen lieben kommentar freue ich mich immer :o)
 
bis bald - eure pingu

Donnerstag, 6. Dezember 2012

auf geht´s

hallo meine lieben,
 
die nächsten tage wird es hier ruhiger werden und das hat seinen grund:
 
vom 07.12.2012 bis einschließlich 16.12.2012 findet in der fürther altstadt der weihnachtsmarkt statt und ich bin wieder dabei :o)
 
ich habe wieder den gleichen platz wie letztes jahr (vor dem irish-pub der letzte stand auf der linken seite) - wer zeit und lust hat, kann mich gerne besuchen. darüber würde ich mich sehr freuen.
 
zu finden ist die altstadtweihnacht in der fürther waaggasse mit folgenden öffnungszeiten:
 
montag bis freitag von 16.30 bis 20.00 uhr, samstag und sonntag von 13.00 bis 20.00 uhr
 
drückt mir bitte die daumen, dass der verkauf besser ist und die kundschaft "ordentlich zuschlägt" :o)
 
nach dem markt habe ich wieder einen bericht für euch - ihr könnt gespannt sein
 
bis dahin wünsche ich euch allen eine schöne zeit - bleibt gesund und lasst euch nicht stressen
 
bis bald - eure pingu

Dienstag, 4. Dezember 2012

erstes marktwochenende

hallo meine lieben,
 
das erste weihnachtsmarktwochenende ist geschafft und ich kann zufrieden sein mit meinem verkauf. mein ziel war, meine leuchtfiguren an den mann/die frau zu bringen und das habe ich ziemlich gut geschafft :o)
 
dabei hatte ich schneemänner, pinguine und frösche. die schneemänner haben alle ein neues zuhause gefunden, auch frösche und pinguine wurden mitgenommen. da hab ich jetzt zwar noch welche, aber das passt schon.
 
das wochenende an sich war doch sehr anstrengend - der markt fand draußen statt und somit ist man wind und wetter ausgeliefert. und das wetter hat fast alles geboten - regen, schnee, kälte, wind. aber da muss man durch, oder? ;o)
 
ich hatte den stand zusammen mit meiner freundin brigitte bestückt -wir beide liegen fast auf der gleichen bastelwellenlänge und ergänzen uns wunderbar. leider  fanden unsere werke (außer den leuchtfiguren) keinen anklang bei den besuchern - außer drei ketten, kleine streichhölzer, fünf karten, zwei verpackungen, drei notizbüchern und zwei teebeutelbüchlein sowie ein paar puppenkleidern blieben wir komplett auf unserer ware sitzen..... irgendwie kann man das nicht so recht verstehen, dass nicht mal kleinigkeiten gekauft werden....
 
aber egal - nächstes wochenende startet der 10-tägige altstadtweihnachtsmarkt in fürth und dafür brauch ich somit nicht viel nacharbeiten. hat ja auch was gutes :o)
 
jetzt aber genug der schreibselei - ich habe ein paar bilder für euch:
 
 
 
 
der markt in cadolzburg findet im schloßhofbereich statt - von unserem stand (im äußeren schloßhof) ging es über eine brücke in den inneren schloßhof. am sonntag hatte es geschneit - ich fand das bild, was sich uns bot, so schön, dass ich es gleich fotografisch festgehalten hatte:
 
 
ich danke für euren besuch und verzieh mich wieder in meinen bastelbereich.
 
eine schöne adventswoche wüsche ich allen - lasst euch nicht stressen
 
bis bald
glg eure pingu