Dienstag, 4. Dezember 2012

erstes marktwochenende

hallo meine lieben,
 
das erste weihnachtsmarktwochenende ist geschafft und ich kann zufrieden sein mit meinem verkauf. mein ziel war, meine leuchtfiguren an den mann/die frau zu bringen und das habe ich ziemlich gut geschafft :o)
 
dabei hatte ich schneemänner, pinguine und frösche. die schneemänner haben alle ein neues zuhause gefunden, auch frösche und pinguine wurden mitgenommen. da hab ich jetzt zwar noch welche, aber das passt schon.
 
das wochenende an sich war doch sehr anstrengend - der markt fand draußen statt und somit ist man wind und wetter ausgeliefert. und das wetter hat fast alles geboten - regen, schnee, kälte, wind. aber da muss man durch, oder? ;o)
 
ich hatte den stand zusammen mit meiner freundin brigitte bestückt -wir beide liegen fast auf der gleichen bastelwellenlänge und ergänzen uns wunderbar. leider  fanden unsere werke (außer den leuchtfiguren) keinen anklang bei den besuchern - außer drei ketten, kleine streichhölzer, fünf karten, zwei verpackungen, drei notizbüchern und zwei teebeutelbüchlein sowie ein paar puppenkleidern blieben wir komplett auf unserer ware sitzen..... irgendwie kann man das nicht so recht verstehen, dass nicht mal kleinigkeiten gekauft werden....
 
aber egal - nächstes wochenende startet der 10-tägige altstadtweihnachtsmarkt in fürth und dafür brauch ich somit nicht viel nacharbeiten. hat ja auch was gutes :o)
 
jetzt aber genug der schreibselei - ich habe ein paar bilder für euch:
 
 
 
 
der markt in cadolzburg findet im schloßhofbereich statt - von unserem stand (im äußeren schloßhof) ging es über eine brücke in den inneren schloßhof. am sonntag hatte es geschneit - ich fand das bild, was sich uns bot, so schön, dass ich es gleich fotografisch festgehalten hatte:
 
 
ich danke für euren besuch und verzieh mich wieder in meinen bastelbereich.
 
eine schöne adventswoche wüsche ich allen - lasst euch nicht stressen
 
bis bald
glg eure pingu
 

Kommentare:

Uschi+Winni hat gesagt…

Ich begreife das auch nicht !
Das sind doch tolle Sachen !
Dann wünsche ich dir viel Erfolg für den nächsten Markt.

Beate hat gesagt…

Hallo Pingu,
es ist wie verhext dieses Jahr. Viele Bastlerinnen blieben auf ihren Sachen sitzen.... Selbstgemachtes ist wohl dieses Jahr nicht so gefragt...
Es kann nur besser werden!! Ich wünsche dir für den nächsten Markt ganz viel Erfolg.
LG Beate

Bastelhandwerk hat gesagt…

Halloechen liebe Pinguin,

Wenn schon dieser Markt nicht so gut gelaufen ist, dann wünsche ich Dir für den nächsten einen Extraerfolg und drücke Dir die Daumen !!

Herzliche Grüße Renate

Eva hat gesagt…

Hey Pingu, tut mir echt leid, dass keine Kaufresonanz da war. Eigentlich kann der nächste Markt ja nur besser werden! Meine Daumen sind gedrückt für einen tollen Verkauf!
Ganz liebe Grüße und fühl Dich mal gedrückt!
Eva

Ela hat gesagt…

ich drücke dir die daumen für den nächsten markt, der war doch eignetlich die letzten jahre ganz gut- dieses jahr dann sicher auch

LG Ela