meine verfolger ;o)

Freitag, 20. April 2012

nochmals perlen von der messe

hallo meine lieben,

mit dieser kette wünsche ich euch ein schönes wochenende - hoffentlich wird es jetzt mal langsam frühling.....

diese perlen stammen ebenfalls von der messe, vom gleichen verkäufer. leider hab ich nicht richtig aufgepasst und zu wenig röhrchen gekauft - zwei röhrchen haben nicht für ein gehäkelte kette ausgereicht, deshalb musste die türkische häkeltechnik herhalten


die perlen sind eigentlich mittelblau auf der einen seite und weiß auf der anderen. irgendwie mag meine kamera die farben im moment nicht leiden......

ich wünsche euch allen einen schönen letzten arbeitstag
eure pingu

Mittwoch, 18. April 2012

perlen von der messe

hallo meine lieben,

schon haben wir wieder die wochenmitte erreicht - erschreckend, wie schnell die zeit vergeht, oder?

ich habe heute für euch eine kette, die ich aus perlen gemacht habe, die von meiner messe stammen. leider hab ich erstens zu wenig material gekauft - ich konnte kein armband mehr dazu häkeln. zum zweiten sind das perlen, die ich am liebsten in die ecke geworfen hätte - von der größe total unterschiedlich (ich vermute, dass die gelben und blauen perlen einen durchmesser von 1,5 mm haben, die roten sind ca. 2 mm im durchmesser) und außerdem gehen einem die augen beim häkeln total über, weil die perlen durchsichtig sind.... also so was kauf ich mir kein zweites mal mehr :o(

sei, wie es ist - die kette ist fertig und sieht so aus:



ich wünsche euch allen einen schönen tag und freue mich über eure lieben kommentare
eure pingu

Montag, 16. April 2012

kette für einen wettbewerb

hallo mein lieben,

heute kann ich euch endlich die kette zeigen, die ich für einen wettbewerb im kreativstübchen gefädelt habe. das thema war: frühling. ich dachte, meine grüne kette käme dazu ganz gut..... tja, leider falsch gedacht..... aber egal - mir hat das fädeln spaß gemacht und hier zeig ich euch das ergebnis:



ich wünsche euch einen schönen wochenanfang
eure pingu

Freitag, 13. April 2012

basteleien für den kunst- und kreativmarkt

hallo meine lieben,

ich möchte euch ein paar basteleien etwas näher zeigen, die ich für den kunst- und kreativmarkt hergestellt habe - alles aus papier und ohne gekaufte schablonen gebastelt:

die karottenverpackung ist eine idee von stempeleinmaleins:



bei dem hasen habe ich ein stempelmotiv vergrößert:


"elvira", die weise eule,  kennt ihr schon - sie war auf dem weihnachtsmarkt 2011 dabei. für das frühjahr bekam sie jedoch "neue kleider":


ich danke euch fürs vorbeigucken und wünsche euch einen schönen start ins wochenende

eure pingu

Dienstag, 10. April 2012

meine "ausbeute" vom kunst- und kreativmarkt

hallo ihr lieben,

natürlich konnte ich nicht über die ausstellung gehen, ohne mich selbst mit material einzudecken ;o)

da ich schon lange nicht mehr auf einer messe war, hab ich richtig zugeschlagen:

ein bißchen papier:


kanban-motive, zwei 3 d-bögen, ein embossingfolder 
und zwei stanzer:


perlen mussten natürlich auch mit nach hause ;o)


einen schönen wochenanfang wünsch ich euch - 
ist ja eine kurze arbeitswoche.....

eure pingu

Sonntag, 8. April 2012

frohe ostern


 ich wünsche meinen treuen leserinnen und lesern ein schönes osterfest und einen fleißigen osterhasen. 
habt ein paar schöne stunden im kreise eurer lieben

eure pingu

Freitag, 6. April 2012

kunst- und kreativmarkt-bericht

hallo meine lieben,

hier kommt der versprochene bericht vom vergangenen wochenende - kurz zusammengefasst: ich konnte ein paar teile verkaufen und hatte am ende meine standgebühr und ein kleines plus in der kasse. es war nicht berauschend und ob ich so einen markt noch mal mache, steht in den sternen.....

es waren nicht allzu viele besucher da - irgendwie fehlte es wohl an der werbung für den markt. insgesamt waren ca. 30 aussteller vertreten. einige stände mit material, einige mit fertigen produkten. alles in allem war es eine erfahrung, die ich machen wollte und musste. einige kontakte konnte ich knüpfen - das war mir wichtig. 

ein highlight war am sonntag - da hatten wir feueralarm. wir mussten alle die halle verlassen, konnten aber nach ca. 15 minuten wieder rein. es stellte sich heraus, dass in der großen halle nebenan die sprinkleranlage anging und ziemlich viel wasser die halle flutete. dumm war nur, dass da gerade ein konzert hätte stattfinden sollen.... die konzertbesucher mussten ziemlich lange warten, bis die feuerwehr die halle wieder freigegeben hatte.....
so, genug geredet - hier die fotos von meinem stand:

die "papierabteilung":





die "deko- und kettenabteilung":




ich danke für euren besuch und freue mich immer über eure kommentare.
eure pingu