Dienstag, 1. Januar 2013

willkommen 2013

hallo meine lieben,

ich hoffe, ihr habt den jahreswechsel gut überstanden. bei uns wurde den ganzen abend über schon feuerwerk gezündet und um mitternacht ging es ganz gut rund. meine flummy verzog sich unters bett und ich guckte ein paar minuten aus dem geöffneten fenster. leider wurde es dann unangenehm, weil der feuerwerksnebel durch die straße zog. das ist nicht so der hit.....

also - auf zu neuen wegen und zielen. ich wünsche euch allen ein gesundes und erfolgreiches sowie kreatives jahr.

ich habe mir nichts vorgenommen - so hab ich kein schlechtes gewissen, wenn ich nichts einhalte ;o)

jetzt möchte ich euch mein neuestes werk zeigen:
ich habe den silvesterabend am basteltisch verbracht und meinen fliegenpilz fertiggestellt. er war ein styroporrohling, ist ca. 13 cm hoch und sein hut hat einen durchmesser von 14 cm.
ich habe ca. 3.000 nadeln verbraucht - ca. 1.400 davon mit weißen und ca. 1.600 mit roten pailletten:




ich wünsche euch allen einen schönen tag
glg eure pingu

Kommentare:

Ideenreich hat gesagt…

Boah - ist der genial... den würd´ ich sofort nehmen :-)))
Verrätst Du mir, wo Du den Rohling her hast?
GVLG
Tanja

pingu hat gesagt…

hallo tanja,
danke für dein lob :o)
den rohling hab ich bei ideecreativ erstanden
lg pingu

Bea`s Karten Atelier hat gesagt…

WOW, das ist ja eine super tolle Arbeit und sieht fantastisch aus...Kompliment!
Ich wünsche Dir noch ein gutes Neues Jahr, Gesundheit und alles Liebe, Bea

Beate hat gesagt…

Ein schönes und kreatives Jahr wünsche ich dir, liebe pingu!! :-)
Die Fliepis sehen sehr edel aus. Und welche eine Arbeit darin steckt.... Boah, echte Hammerteile!! Sehr schön gemacht.
LG Beate