Sonntag, 3. Februar 2013

"karottenkuchen"

hallo meine lieben,

lange war es hier ruhig - das hat auch seinen grund. einmal hab ich auf der arbeit viel um die ohren, zum anderen bereite ich gerade meinen ersten markt für 2013 vor. es ist ein frühjahrsmarkt, der am 24.03.2013 in oberasbach stattfindet.

und wie es so ist: frau braucht ja schließlich ware für die tische, ne? :o)

auf jeden fall hab ich das vergangene wochenende unmengen von verschiedenen verpackungen aufgemalt und angefangen, auszuschneiden. da ich unter der woche keine lust zum basteln habe, ging es am freitag munter mit dem ausschneiden weiter.

heute sind die karottenverpackungen nach einer idee von stempeleinmaleins fertig geworden:


hier eine karotte näher - der stempel stammt von betty´s creationen:


weiterhin sind über 30 geburtstagskuchenbausätze nach miri.d fast fertig. es fehlt noch das küchlein, ein paar kerzenhalter und natürlich das band. aber das kommt alles erst kurz vor dem markt - die bausätze sollen ja frisch sein ;o)

ich verschwinde wieder an den basteltisch und wünsche euch einen schönen restsonntag.

bleibt alle schön gesund und kreativ.

bis bald,
eure pingu

Kommentare:

helli hat gesagt…

was für eine süße Idee, gefällt mir ausgezeichnet,
hab noch einen schönen Abend,
lg Sylvia

Nelia hat gesagt…

da warst du ganz schön fleißig, dein Karottenkuchen ist super schön! Jede einzelne Karotte!
Liebe Grüße Nelia

Uschi+Winni hat gesagt…

Sieht ja lecker aus !