Dienstag, 2. April 2013

frühjahrsmarkt oberasbach

hallo meine lieben,

ich wollte euch noch den bericht vom frühjahrsmarkt in oberasbach nachreichen.

wettermäßig war es alles andere als frühjahr - kalt (wir hatten - 3 grad) und stürmischer, kalter wind. da jagt man eigentlich keinen hund vor die türe..... nachmittags kam dann zwar die sonne raus, trotzdem wurde es nicht wärmer.
das wetter und der umstand, dass in bayern die osterferien begannen, waren wahrscheilich mit ein grund, warum weniger leute zum gucken und kaufen kamen, als letztes jahr.....

naja, beschweren kann ich mich jetzt nicht gerade - ich kann eigentlich zufrieden sein mit meinem umsatz. meine liebe freundin, mit der ich den markt durchgezogen hatte, hoffenlich auch.

hier mal ein paar bilder von unserem stand:










schmuck konnten wir keinen verkaufen - anscheinend ist der markt damit überschwemmt oder die damen haben alle ihre schmuckkästchen schon voll mit gehäkelten und gefädelten ketten.... keine ahnung......
meine liebe freundin konnte ein paar puppensachen und karten sowie kleine, verzierte streichholzschachteln verkaufen.
bei mir waren es die wellnessbausätze, die bei der kundschaft gut ankamen. ebenso ein paar notizbüchlein, teebeutelbüchlein, karotten, eulen und hasen als verpackungen.

alles in allem - was übrig ist, schlummert bereits wieder in den kisten und wartet auf den nächsten markt. ist ja zum größtenteil papier und das wird nicht schlecht, oder? ;o)

wir hatten auf jeden fall wieder unseren spaß und schöne gespräche mit den verkäuferinnen hinter unserem stand. ist doch auch was wert :o)

ich wünsche euch allen eine schöne, kurze arbeitswoche. bleibt oder werdet gesund und drückt mal die daumen, dass der frühling endlich nach franken findet

vlg eure pingu

Kommentare:

papierelle hat gesagt…

Oh wow, was für eine Fülle!!! Aber nicht entmutigt sein, ich sage immer nach dem Markt ist vor dem Markt. Das Wetter schlägt den Leuten auf's Gemüt. Und nette Gespräche sind auch etwas wert. ich habe auf meinem letzten Markt Tipps für andere Märkte bekommen, da werde ich mich natürlich mal erkundigen!!
LG Gundi
PS: Danke für Deine Kommentare auf meinem blog!!

Pinhead Dreams hat gesagt…

Hallo liebe Claudia ...ihr hatte ja einen tollen Stand , sooo viele schöne Sachen ,ganz ganz toll.
Ich finde auch ,das es immer schwieriger wird , selbt gewerkeltes zu verkaufen ...anscheind wollen die Leutte alles nur geschenkt oder für 1,99 Euro ;o(
Lass dich nicht endmutigen ,lg Susi

Bea`s Karten Atelier hat gesagt…

WOW, was man da alles zu sehen bekommt, alles super tolle Arbeiten, ich bin hin und weg...Kompliment!
Einen schönen Abend wünscht Bea