Montag, 8. September 2014

zeit für eine pause

hallo meine lieben,
 
nein nein - ich mach keine pause ;o) - obwohl ich sie nötig hätte..... aber egal - weiter geht es mit papierbasteleien für den markt.
 
ich habe heuer auf dem frühjahrsmarkt teekannen - gefüllt mit tee und zucker - angeboten. diese mache ich natürlich auch für die weihnachtsmärkte.
aber es gibt ja nicht nur teetrinker unter uns - auch dem schwarzen getränk sind einige zugetan.
aus diesem grund will ich eine verpackung gefüllt mit kaffee, zucker und amicelli anbieten.
 
es war nicht leicht, das, was ich mir eingebildet hatte, auch umzusetzen. aber es gelang - es entstand eine tasse, von der ich meine, dass sie optimal passt.
 
hier ein paar fotos:
 

 
 
 
 
noch sind die tassen alle ungefüllt - wenn sie gefüllt sind, werden sie noch in klarsichtfolie verpackt. einmal wird das besser aussehen und zum anderen findet der markt draußen statt - so sind sie dann doch vor  nässe besser geschützt
 
ich bedanke mich für euer interesse und wünsche euch eine schöne woche
 
vlg eure pingu

Kommentare:

Eva hat gesagt…

Deine Tassen sind soooo schön, egal ob mit Kaffee oder Tee! Wie schneidest Du die Tassen? Du hast sicher ein Maschinchen?! Viel Spaß beim basteln für den Markt! Und ganz liebe Grüße schickt Dir die Eva!

Tieva hat gesagt…

Ganz klasse gemacht!
Viele Grüße
Gabi

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo liebe Claudia,

deine Tassen sind absolut genial.
Ich finde sie fantastisch als Mitbringsel. Du bist megafleißig gewesen. Großes Kompliment für deine Arbeit. Ganz liebe Grüße Silvi

Fatma hat gesagt…

hallöchen liebe Claudia,

wow die sind aber echt toll die Tassen, gefallen mir sehr gut? Maschine oder Hand?

Wünsche dir ein schönes Wochenende

Liebe Grüße Fatma

Helga hat gesagt…

Hallo liebe Claudia
Tolle Tassen hast du gezaubert
Liebe Grüße Helga