Sonntag, 30. November 2014

1. advent

..... und die zeit rennt.... aber halt - die adventszeit ist doch auch die zeit der besinnung und des nachdenkens......
 
von daher - halt ich jetzt mal kurz inne, genieße die morgendliche stille mit einer tasse kaffe, der ersten brennenden kerze und dem gedicht, welches ich für euch hier gefunden habe:
 
 
Lied im Advent
Immer ein Lichtlein mehr
im Kranz, den wir gewunden,
dass er leuchte uns sehr
durch die dunklen Stunden.

Zwei und drei und dann vier !
Rund um den Kranz welch ein Schimmer,
und so leuchten auch wir,
und so leuchtet das Zimmer.

Und so leuchtet die Welt
langsam der Weihnacht entgegen.
Und der in Händen sie hält,
weiß um den Segen !

(Matthias Claudius)
 
 
ich wünsche euch allen einen schönen ersten advent - lasst es euch gut gehen.
ich verschwinde wieder an den basteltisch - die letzten werke für kommenden freitag wollen noch fertiggestellt werden.
 
vlg eure pingu

Samstag, 22. November 2014

die zeit rennt....

hallo meine lieben,
 
mir rennt die zeit langsam davon..... ich muss noch einiges nachbasteln für meinen großen markt und habe nebenbei auch ein paar ketten gefädelt, die ich ab heute bei meiner friseuse anbieten darf. sie hat ein schönes regal freigemacht und ich bin heute mit ein paar sachen bei ihr aufgeschlagen.
 
so sieht das regal jetzt aus:
 
 
hier hab ich die ketten, die nicht mehr auf das kettenbrett passten, arrangiert - die vierte von rechts ist allerdings nicht schwarz, sondern hellgrau.....
 
 
 
das kettenfach mal etwas näher - leider hab ich die ketten nicht besser hinbekommen :o( bei den roten perlen in der mitte sind noch schwarze perlen dabei:
 
 
hier mal eine nahaufnahme der roten kette:
 
 
 
die allseits beliebten streichhölzer - da ich weiß, dass die kunden darauf "abfahren" hab ich ihnen ein regalteil spendiert:
 
 
und was passt noch dazu? klar - wellnesstüten ;o)
meine friseuse war hocherfreut und hat gleich eine gekauft - sie kennt die tüten ja schon und verschenkt sie immer wieder gerne:
 
 
 
 
nochmal eine gesamtansicht:
 
 
ich wünsche euch ein schönes wochenende - lasst es euch gut gehen
 
bis bald
eure pingu

Donnerstag, 13. November 2014

marktbericht - nachlese

hallo meine lieben,
 
ich bin euch noch meinen marktbericht vom vergangenen sonntag schuldig....
 
aufbau war um 8.00 uhr - beginn eigentlich 10.00 uhr.
um 9.30 uhr kamen bereits die ersten neugierigen und der verkauf begann. ich teile mir den stand mit meiner mütterlichen freundin und sie konnte bereits die ersten teile an die frau bringen. so lassen wir uns das gefallen - ein schöner auftakt.
 
wir haben beide überwiegend den gleichen bastelgeschmack und so hatten wir eine sehr schöne auswahl an papierbastelsachen dabei. die kunden hats gefreut und es wurde einiges gekauft. bis ca. 12.30 uhr waren wir immer wieder beschäftigt, so dass wir kein gespräch durchgehend führen konnten ;o)
 
zwischen 12.30 uhr und 13.30 uhr war etwas ruhe und man konnte mal kurz durchatmen. dann war das auch wieder vorbei und der nächste schwung kunden betrat die halle und enterte die stände :o)
 
wir hatten lieben besuch von bekannten und von meiner verwandtschaft. als die an unserem stand waren, wurden wir von 5 kaufwütigen frauen "überfallen", kaum waren sie weg, kamen die nächsten damen und "mischten" unseren stand auf.
 
es hat sich wieder bewahrheitet: beharrlichkeit zahlt sich aus
- wir waren jetzt das fünfte mal bei diesem veranstalter dabei - und kleinigkeiten kommen immer gut an.
 
als ich zu hause war, hab ich meine kisten nur noch ins arbeitszimmer geschoben und kisten kisten sein lassen - so ein tag schlaucht doch ganz schön..... kassensturz musste aber noch sein und ich war sehr erstaunt, was unterm strich übrig geblieben ist. es war ein sehr schöner und lustiger tag mit einem sehr guten abschluss. so darf es gerne weiter gehen ;o)
 
genug der buchstaben - jetzt kommen fotos für euch. allerdings nur von meiner standhälfte:





 
ich muss zugeben, dass die eulen wieder der renner waren..... sie kamen sehr gut an, ebenso streichhölzer, gefüllte geschenkverpackungen und unsere karten. die gestickten liegen da absolut vorne.....
 
nachdem meine kollegen in den genuss eines "kleinen marktes" die letzten drei tage kamen und da auch ordentlich gekauft haben, muss ich am wochenende meine kisten auf vordermann bringen und nachbasteln. ketten wollen auch aufgefädelt werden - die gehen zu meiner friseuse. und zwei geburtstagsgeschenke muss ich auch noch machen....
 
ihr seht, mir wird es nicht langweilig - aber hier wird es etwas ruhiger werden.
 
ich wünsche euch allen eine schöne restwoche und ein schönes wochenende.
bleibt oder werdet gesund und allen, die auf märkte gehen: viel kauffreudige kundschaft :o)
 
vlg eure pingu

Freitag, 7. November 2014

verpackungen teil 4

hallo meine lieben,
 
bevor ich meine kisten endgültig für den ersten markt packe, hier noch kurz meine letzten verpackungen. es wurden eulen. ja leider..... eigentlich wollte ich keine eulenverpackungen machen - vier jahre hintereinander auf jeweils zwei märkten im jahr - da kann ich die kleinen flattermänner  nicht mehr in der massenproduktion sehen. aber wie das so ist - kolleginnen fragten schon an, was ich eulenmäßig heuer hätte *seufz*. also dann doch eulenverpackungen.... allerdings diesmal nicht per hand geschnitten, sodern mit einer tollen schablone von x-cut. die hat vor einiger zeit die liebe sylvia in meinem stammbastelforum gezeigt und dann war die entscheidung doch etwas leichter.....
 
hier kommen meine eulenverpackungen 2014:
 
 
 
 
 
so, jetzt gehts ans kistenpacken für sonntag. drückt mir bitte die daumen, dass mein "übungsmarkt" gut abläuft. ich werde berichten
 
vlg eure pingu

Mittwoch, 5. November 2014

verpackungen teil 3

hallo meine lieben,
 
langsam geht es in den endspurt - am samstag muss das auto für den ersten herbst-/adventsmarkt dieser saison gepackt werden. die kisten sind randvoll, gehen aber nicht alle mit. brauch ja noch ware für meinen großen 10tägigen markt anfang dezember
 
die wellnesspackungen wurden auf den letzten märkten immer gerne gekauft. jedes mal hatte ich eine andere verpackung, der inhalt ist aber gleich geblieben. für die kommenden märkte hab ich mir diesem papiertüten gekauft, die ich bestempeln wollte. ja wollte..:o(. leider hat es nicht so funktioniert, wie ich mir das vorstellte und so hab ich auf einer karteikarte gestempelt, ausgestanzt, mit einem passenden spiegelkarton hinterlegt und das dann aufgeklebt. geht ja auch ;o)
 
der inhalt hat diesmal auch zuwachs bekommen - eine kleine gelbe quietscheente *lach*. ja, das hab ich vor einiger zeit irgendwo mal gesehen und mir eingebildet, dass ich die kleinen entchen auch brauche. nach einiger sucherei auf 3-2-1 bin ich fündig geworden und 24 der kleinen gelben quietscheteilchen sind bei mir eingezogen, damit sie wieder ausziehen können.
 
so, lange rede, kurzer sinn: hier kommen die wellnesspackungen für das jahr 2014. insgesamt sind 20 stück entstanden - ich habe nur ein paar fotografiert. auf den fotos fehlt noch die schoki - die ist inzwischen in den tütchen angekommen:
 
 
 
 
 
 
ich wünsche euch einen schönen tag
 
vlg eure pingu