Donnerstag, 13. November 2014

marktbericht - nachlese

hallo meine lieben,
 
ich bin euch noch meinen marktbericht vom vergangenen sonntag schuldig....
 
aufbau war um 8.00 uhr - beginn eigentlich 10.00 uhr.
um 9.30 uhr kamen bereits die ersten neugierigen und der verkauf begann. ich teile mir den stand mit meiner mütterlichen freundin und sie konnte bereits die ersten teile an die frau bringen. so lassen wir uns das gefallen - ein schöner auftakt.
 
wir haben beide überwiegend den gleichen bastelgeschmack und so hatten wir eine sehr schöne auswahl an papierbastelsachen dabei. die kunden hats gefreut und es wurde einiges gekauft. bis ca. 12.30 uhr waren wir immer wieder beschäftigt, so dass wir kein gespräch durchgehend führen konnten ;o)
 
zwischen 12.30 uhr und 13.30 uhr war etwas ruhe und man konnte mal kurz durchatmen. dann war das auch wieder vorbei und der nächste schwung kunden betrat die halle und enterte die stände :o)
 
wir hatten lieben besuch von bekannten und von meiner verwandtschaft. als die an unserem stand waren, wurden wir von 5 kaufwütigen frauen "überfallen", kaum waren sie weg, kamen die nächsten damen und "mischten" unseren stand auf.
 
es hat sich wieder bewahrheitet: beharrlichkeit zahlt sich aus
- wir waren jetzt das fünfte mal bei diesem veranstalter dabei - und kleinigkeiten kommen immer gut an.
 
als ich zu hause war, hab ich meine kisten nur noch ins arbeitszimmer geschoben und kisten kisten sein lassen - so ein tag schlaucht doch ganz schön..... kassensturz musste aber noch sein und ich war sehr erstaunt, was unterm strich übrig geblieben ist. es war ein sehr schöner und lustiger tag mit einem sehr guten abschluss. so darf es gerne weiter gehen ;o)
 
genug der buchstaben - jetzt kommen fotos für euch. allerdings nur von meiner standhälfte:





 
ich muss zugeben, dass die eulen wieder der renner waren..... sie kamen sehr gut an, ebenso streichhölzer, gefüllte geschenkverpackungen und unsere karten. die gestickten liegen da absolut vorne.....
 
nachdem meine kollegen in den genuss eines "kleinen marktes" die letzten drei tage kamen und da auch ordentlich gekauft haben, muss ich am wochenende meine kisten auf vordermann bringen und nachbasteln. ketten wollen auch aufgefädelt werden - die gehen zu meiner friseuse. und zwei geburtstagsgeschenke muss ich auch noch machen....
 
ihr seht, mir wird es nicht langweilig - aber hier wird es etwas ruhiger werden.
 
ich wünsche euch allen eine schöne restwoche und ein schönes wochenende.
bleibt oder werdet gesund und allen, die auf märkte gehen: viel kauffreudige kundschaft :o)
 
vlg eure pingu

Kommentare:

Tieva hat gesagt…

Schön, dass du eine so guten Verkauf hattest!!!

Viele Grüße
Gabi

Karin Osterland hat gesagt…

Hallo,
schön, dass sich die Arbeit gelohnt hat.
L.G.KarinNettchen

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo liebe Claudia,

es freut mich das euer Markttag so ein toller Erfolg gewesen ist. Der Stand ist wunderschön und sehr vielseitig bestückt. Ich danke dir für den tollen Bericht und die schönen Bilder. Ganz liebe Grüße Silvi

Bastelkueken`s Kreative Welt hat gesagt…

Hallo liebe Claudia,

es ist schön zu lesen, dass dein Markt ein toller Erfolg war.. dein Stand sieht sehr einladend aus... und danke für den tollen ausführlichen Bericht.

Ganz lieben Gruß
Anja

Fatma hat gesagt…

Liebe Claudia,

ach das freut mich so sehr, das du einen klasse Verkauf hattest, da hat sich die ganze Mühe gelohnt und man ist animiert zum weiter machen. Dein Stand ist toll aufgebaut und schön übersichtlich. Klasse gemacht.
Danke für deine lieben Worte zu meiner Gesundheit, jetzt war es ne Woche dank Cortison gut, seit gestern wieder Probleme, meine Nerven... am We gehen auch meine Märkte los, bin gespannt ob das alles so klappt.Mit mir.

Ganz liebe Grüße Fatma