meine verfolger ;o)

Dienstag, 25. März 2014

mein erster markt 2014

hallo meine lieben,
 
hier kommt mein marktbericht vom vergangenen sonntag.....
 
aufbau ist - wie immer - um 8.00 uhr morgens. ich teile mir den stand mit meiner lieben freundin und wir hatten gut zu tun, dass unser stand um 9.30 uhr fertig war.
ein paar impressionen meiner standhälfte:
 
die erdbeeren hab ich am freitag noch gewerkelt - hatte so eine eingebung :o)
 
 
die zauberblumen - ich habe die holzvase selbst gestaltet. in natura ist sie lila mit silber.....
 
 
meine gummibärchenüberlebenskits - hier die "kalorienreduzierte ausführung" - es ist nur ein großes bärchen pro tüte *lach*
 
 
und ein teil meiner karten:
 
 
der markt war gut besucht, aber gekauft wurde nicht viel..... es ist schade, dass handarbeit nicht gewürdigt wird. 
 
was soll´s - ich hatte einen schönen tag mit meiner freundin, die kisten sind etwas leerer und wie heißt es so schön:
"nach dem markt ist vor dem markt"
bis zum nächsten ist noch viel zeit - aber ich habe auch viele ideen, damit mir nicht langweilig wird ;o)
 
vielen dank für euren stopp auf meinem blog
ich wünsche euch einen schönen tag
vlg eure pingu

Samstag, 22. März 2014

so kurz vor markt

hallo meine lieben,

ich befinde mich auf der zielgeraden - am sonntag ist der erste markt für dieses jahr. wie immer findet er im

hans-reif-sportzentrum in oberasbach 

statt.

von 10.00 bis 17.00 uhr darf gnadenlos eingekauft werden - ich hoffe, ich habe den geschmack der kunden getroffen mit meinen bastelwerken.(";)....

heute hab ich meine neuen wellnessverpackungen für euch - die wellnessidee kommt immer gut an und ich wollte mal eine neue verpackung ausprobieren. voila - so sehen meine neuen aus:




drückt mir bitte die daumen, dass ich mit leeren kisten nach hause gehe - das wäre das schönste geburtstagsgeschenk für mich *lach*

vlg eure pingu

Donnerstag, 20. März 2014

erster bloghop 2014

hallo meine lieben blogbummler,

heute lade ich euch ein, an unserem ersten bloghop 
des jahres 2014 teilzunehmen.



wir von  elas bastelecke haben uns überlegt, den frühling 
weiter aus der reserve zu locken.

ich habe dazu eine frühlingshafte karte gestickt, welche ich einer ganz lieben kollegin zum abschied geschenkt habe:




vielen lieben dank, dass ihr vorbeigeschaut habt. 
über einen kommentar würde ich mich sehr freuen :o)

weiter geht es bei 


hier eine aufstellung, welche bloggs am hop teilnehmen:





ich hoffe, euch gefallen unsere werke und wünsche euch einen schönen abend


vlg eure pingu




Samstag, 15. März 2014

schokolade ist immer gut, oder?

hallo meine lieben,

ja, mit schokolade geht doch alles besser - sagt zumindest ein sprichwort (":)
und so hab ich mal wieder auf eine alte idee zurückgegriffen und toffifees neu verpackt.
was sagt ihr: die sehen doch gut aus in ihrem neuen "kleid", oder?



ich wünsche euch einen schönen tag und mach euch ein bißchen neugierig - nächste woche gibt es einen neuen bloghop mit elasbastelecke

vlg eure pingu

Donnerstag, 13. März 2014

noch mal fadengrafik

hallo meine lieben,

beim kartentausch im februar in elasbastelecke stand das thema "schneemänner" auf dem plan. hab mal wieder mitgemacht und mit dieser karte den dritten platz belegt *freu*


auch wenn die temperaturen momentan nicht danach sind, wollte ich euch doch meine karte zeigen.

vielen lieben dank fürs vorbeigucken
eure pingu

Montag, 10. März 2014

teekannen

hallo meine lieben,

schön, dass ihr wieder bei  mir halt macht auf eurem blogbummel. ich freue mich immer über eure lieben kommentare und euer interesse an meinen bastelwerken :o))

heute hab ich für euch teekannen als verpackung nach einer idee von miri - die ausarbeitung hab ich mir bei tieva abgeguckt:



gefüllt ist jedes kännchen mit drei teebeuteln und zucker.

ich wünsche euch einen schönen tag - lasst es euch gut gehen

vlg eure pingu

Montag, 3. März 2014

es "sockt" bei mir

hallo meine lieben blogleser,

heute hab ich mal was anderes für euch, als nur fadengrafikkarten - heute kommen die sockenkarten dran, gezeigt zu werden (".). ich habe verschieden große socken - die kleinen sind von einer lieben bastelfreundin, die größeren, bunten strickt eine ganz liebe kollegin von mir. und ich setz die kleinen dinger dann auf karten in szene ;o)





letztes jahr im november und im dezember auf den märkten fanden die sockenkarten sehr großen anklang bei der kundschaft - klar: geld wird doch meistens verschenkt. also, warum nicht in einer socke?

insgesamt sind 20 karten dieser art entstanden - mal gucken, wie sie im märz auf dem ersten markt anklang finden.....

ich danke euch fürs vorbeigucken, natürlich freue ich mich über jeden kommentar (";) und wünsche euch einen guten start in die neue woche

vlg eure pingu