meine verfolger ;o)

Montag, 29. Dezember 2014

glückspilze zum neuen jahr

hallo meine lieben,
 
ich habe mir zu weihnachten die cameo unter den nicht vorhandenen weihnachtsbaum gelegt ;o)
inzwischen bin ich zum ausprobieren gekommen - das ist schon ein tolles helferlein *daumenhoch*
 
diese glückspilze sind heute entstanden - allerdings muss ich noch an der schneidetiefe und der papierstärke arbeiten. und eine lärmschluckende unterlage brauch ich auch. aber dafür gibt es ja baumärkte :o)
 
die pilze sind für meine familie und freunde gedacht - der erste teil der familie war schon sehr begeistert davon.
 
so, lange rede, kurzer sinn - so sehen die glückspilze aus:
 
 
 
ich wünsche euch einen schönen abend - lasst es euch gut gehen.
und einen guten rutsch nach 2015 - bleibt gesund und kreativ
bis ins neue jahr *winke*
eure pingu

Mittwoch, 24. Dezember 2014

frohe weihnachten




Frohe Weihnachten bild 2


ich wünsche euch allen ein besinnliches weihnachtsfest im kreise eurer lieben. lasst es euch gut gehen und genießt die feiertage
 
vlg eure pingu

Sonntag, 21. Dezember 2014

4. advent

hallo meine lieben,
 
heute ist schon der vierte advent. ich hoffe, ihr hattet die eine oder andere besinnliche minute für euch in der hektischen vorweihnachtszeit.
 
heute habe ich dieses gedicht für euch - gefunden habe ich es wieder hier
 
Die stillen Tage
 
Wir backen Plätzchen – hören Weihnachtslieder,
vier Kerzen schmücken unsren grünen Kranz.
Die stillen Tage - sie beginnen wieder,
die Welt erstrahlt im hellen Lichterglanz.
Verzaubert lauschen Kinder den Geschichten
von Jesu Christ - geboren einst im Stall.
Von seinen Wundern weiß man zu berichten,
sein Tun wirkt weiter hier und überall.
Zu seiner Ehr´ wird Geben groß geschrieben -
an Einsame und Kranke man jetzt denkt.
Man ist bereit den Nächsten auch zu lieben
und wird durch frohe Augen reich beschenkt.
Ach, dass der Frieden dieser stillen Tage
uns Menschen doch durchs ganze Leben trage.
 
(Anita Menger)
 
 
ich wünsche euch einen schönen und besinnlichen adventssonntag
 
vlg eure pingu

Dienstag, 16. Dezember 2014

weihnachtsmarktnachlese

hallo meine lieben,
 
da bin ich wieder - zwar noch etwas kaputt und angeschlagen, aber zufrieden und glücklich. zufrieden, dass ich den 10tägigen weihnachtsmarkt gut hinter mich gebracht habe. zufrieden mit den lieben kunden, die zum teil schon stammkunden sind. zufrieden mit dem wetter - o.k., schnee hat gefehlt, aber es war jetzt nicht bitterkalt. zufrieden damit, dass ich für mich auf dem richtigen weg bin und glücklich, dass ich viele leere kisten gestern in den keller packen konnte.
 
alles in allem - es waren schöne 10 tage. lustige gespräche mit kunden, gekichere mit den kerzenmädel´s von nebenan, ernste gespräche, weil ein anwohner uns 10 tage lang "bespitzelt" hatte mit einem mikrophon, da wir ihm zu laut waren, einer angefahrenen bratwurstbude, einem kundenstopper vom maronistand, mit dem nachts "fußball gespielt" wurde und schöne kurze gespräche mit dem ältesten weihnachtsmarktteilnehmer - unserem nachtwächter :o)
 
hier mal ein paar fotos von meiner standhälfte:
 
 
 
 
 
 
die standhälfte sah jeden tag etwas anders aus, da ich jeden abend meine ware in transportkisten packe und sie auf einem dachboden am markt zwischenlagere. der verkaufstresen ist gleichzeitig auch die schließplatte für den stand.
hier vom vergangenen samstag, bevor der ansturm begann:
 
 
 
 
 
und so gegen 19.00 uhr am abend......
 
 
 
noch habe ich drei tage arbeit vor mir - der alltagsstress hat mich heute volle breitseite erwischt :o(
aber ich freue mich auf das kommende wochenende - denn dann hab ich weihnachtsurlaub. bis zum 05.01.2015 habe ich frei und die zeit werde ich nutzen und mich ausführlich mit meinem neuen "schätzchen" anfreunden - ich habe mir eine silhouette cameo zu weihnachten geschenkt ;o)
 
ich wünsche euch allen eine schöne, vierte adventswoche - lasst euch nicht anstecken von der allgemeinen hektik. nehmt euch täglich fünf minuten zeit nur für euch und lasst den advent in euer herz
 
bis bald - eure pingu
 

Sonntag, 14. Dezember 2014

3. advent

.... und die zeit rennt immer noch.... die innenstädte sind voll mit menschen, die nach geschenken hasten und sich stressen, damit alles noch rechtzeitig geschafft wird.
 
auch heute will ich innehalten mit meinem geliebten kaffee ;o) und der dritten brennenden kerze, bevor es heute auf den letzten markttag geht.
 
dieses gedicht gefällt mir sehr - hier ist die fundstelle.
 
Weihnachtszauber
 
Bei frostig kalter Winterluft
träum ich vom süßen Tannenduft
und warmen Kerzenschein.
Vom leisen Fall der weißen Flocken,
dem hellen Klang der Weihnachtsglocken
und möchte Kind noch sein.
Mit Ungeduld und voller Freud´
erwarten was die Weihnachtszeit
an Wundern mit sich bringt.
Stattdessen hetze ich durch Straßen,
besorge schnell was wir vergaßen
und nur die Kasse klingt.
Voll Sehnsucht denke ich zurück
an weihnachtliches Kinderglück:
"Wie reich der Schnee doch fiel!"
Ich höre das Adventsgedicht
das Mutter jeden Sonntag spricht,
seh´ mich beim Krippenspiel.
Und dann erst in der heil´gen Nacht,
wie spannend wurde es gemacht,
geheim war stets der Raum.
Gemeinsam gingen wir hinein
und sangen froh beim Kerzenschein
das Lied: „Oh Tannenbaum“.
Da rührt sich etwas tief in mir
und plötzlich weiß ich - jetzt und hier -
es liegt an mir allein.
Das Kind ist einst im Stall geboren,
der Zauber er ging nicht verloren,
er will gelebt nur sein.
 
(Anita Menger)
 
ich wünsche euch einen schönen dritten advent
 
vlg eure pingu

Sonntag, 7. Dezember 2014

2. advent

... und die zweite kerze brennt.... meine güte - fast schon die hälfte der adventszeit ist vorbei. es ist schon unglaublich, wie schnell die zeit vergeht.....
 
aber auch heute gilt: kurz innehalten, das kerzenlicht genießen und etwas in sich gehen. wenn ihr wollt - mit diesem gedicht, welches ich  hier gefunden habe:
 
Lied im Advent

Immer ein Lichtlein mehr
im Kranz, den wir gewunden,
dass er leuchte uns so sehr
durch die dunklen Stunden.

Zwei und drei und dann vier!
Rund um den Kranz welch ein Schimmer,
und so leuchten auch wir,
und so leuchtet das Zimmer.

Und so leuchtet die Welt
langsam der Weihnacht entgegen.
Und der in Händen sie hält,
weiß um den Segen!

Matthias Claudius (1740-1815)

einen schönen zweiten advent wünsch ich euch - ich verbringe den tag auf der fürther altstadtweihnacht
 
bis bald, vlg eure pingu

Freitag, 5. Dezember 2014

heute geht´s los

hallo meine lieben,
 
ab heute findet ihr mich - falls ihr mich sucht ;o) - auf der
 
35. altstadtweihnacht in fürth in der waaggasse.
 
standplatz ist wie letztes jahr vor dem irish pup. nach einem jahr "alleinstand" habe ich heuer die kerzenmädels wieder neben mir. ich freue mich riesig auf die beiden.
 
also - der weihnachtsmarkt beginnt heute mit der
eröffnung um 17.00 uhr.
morgen und am sonntag ist der markt von
13.00 bis 20.00 uhr geöffnet.
montag bis freitag von 16.00 bis 20.00 uhr.
samstag und sonntag wieder von 13.00 bis 20.00 uhr.
 
jeden abend kommt wieder der nachtwächter und schließt den markt. auf den freue ich mich auch. wie ich mich überhaupt auf alle standbetreiber wieder freue - es ist schon ein besonderes völkchen ;o).
 
also meine lieben - machts gut, lasst euch nicht stressen und alle kranken: werdet schnell gesund.
 
bis bald, eure pingu