Montag, 23. November 2015

der markt vom 21./22.11.

hallo meine lieben,

hier kommt wieder eine nachlese - die vorletzte 
für diese marktsaison.

der markt war schön, es kamen viele leute und auch wir, die wir neu waren, wurden beachtet und unsere ware gekauft. natürlich hätte es mehr sein können - wie immer halt. aber ich war am ende zufrieden mit meinem umsatz. für nächstes jahr ist der markt vorgemerkt und da werden sicherlich meine "klassiker" den weg in die transportboxen finden. 

da wir nicht wussten, wie es abläuft, hatten meine bekannte und ich beschlossen, auf fertige geschenke zu verzichten und unseren stand mit papiersachen gefüllt. dabei waren streichhölzer jeglicher größe, karten, adventskalender-to-go, schmuck, verpackungen, zaubersterne, gepimpte led-teelichter, wattepadkränze und bei meiner bekannten noch selbstgenähte puppensachen. die fanden besonders am sonntag großen anklang bei den kleinen puppenmuttis. so soll es sein ;o)

hier ein paar fotos für euch:








das war´s erst mal für die nächste zeit - bis freitag muss ich noch arbeiten und dann beginnt der endspurt für den 10tägigen markt in der fürther altstadt

bleibt alle gesund und kreativ - ich melde mich 
mitte dezember wieder
bis dahin - vlg eure pingu

Kommentare:

Tieva Design hat gesagt…

Schön, dass der Markt gut gelaufen ist, ... einen schönen Stand hattet ihr.
Viele Grüße
Gabi

Bastelkueken`s Kreative Welt hat gesagt…

Freu mich, dass der Markt gut gelaufen ist.. sieht sehr schön aus der Stand.

Dir einen schönen 3. advent
Lg Anja